Datenschutzhinweise zur Webseite

www.beate-van-duelmen.de

( Datenschutzerklärung )

 

Ich begrüße Sie herzlich auf meinen Internetseiten www.beate- van-duelmen.de. Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Internetauftritt.

 

Ich lege großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Homepage informiert werden, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

 

Soweit ich nachfolgend auf Regelungen der Datenschutzverordnung ( DSGVO ) Bezug nehme, können sie diese hier aufrufen .

 

Den Text des Bundesdatenschutzgesetzes ( BDSG ) finden sie hier .

 

 

1. Information über die Erhebung

personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

 

Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Klangpädagogische  Lern – und Lebensberatung

Beate van Dülmen

 

Pastor Graupe Str.8 , 49733 Haren ( Ems )

Telefon :       0 59 34 – 92 42 35 

Fax :             0 59 34 – 92 42 37 

Mobil :          0175 – 2 44 37 35

E-Mail: b.van.duelmen-klangpaedagogin@ewetel.net

 

Sie erreichen Beate van Dülmen unter den oben genannten Kontaktdaten.

 

 

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Internetpräsenz, die ich unter der Webseite www.beate-van-duelmen.de anbiete. Sollten von meinem Internetangebot aus Angebote anderer Anbieter ("Drittangebote") erreichbar sein, so gelten meine Datenschutzhinweise für diese Drittangebote nicht. In diesem Fall sind bin ich  auch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen solcher Drittangebote verantwortlich iSv. Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

 

 

2. Verarbeitung von Daten mit und ohne Personenbezug

Datenerfassung beim Besuch der Webseite : www.beate-van-duelmen.de

 

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Internetpräsenz  www.beate-van-duelmen.de, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden nur solche Daten erhoben, die von Ihrem Browser übermittelt werden (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie meine Website aufrufen, werden die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen, erfaßt:

  • besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von woher Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem / Gerätetyp
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form ( wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet )
  • Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO auf Basis meines berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität meiner Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.

 

1&1-WebAnalytics

 

Auf meinen Internetseiten benutze ich 1&1-WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1und1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur.

 

Hierbei werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots in anonymisierter Form erhoben.


1und1 wertet über seinen Dienst 1&1-WebAnalytics das Nutzerverhalten auf unserer Website aus und protokolliert die Nutzungsdaten. Zustimungspflichtige Cookies ( Profiling - Cookies = siehe unter Punkt3. Cookies) kommen dabei laut 1&1 nicht zum Einsatz. Die Informationen über die Benutzung meiner Webseiten werden an einen Server von 1&1 übertragen und dort anonymisiert gespeichert. 1&1 stellt unter Verwendung der ermittelten Nutzungsdaten anonyme Reports über die Webseitenaktivitäten zusammen. Ihre IP-Adresse wird laut 1&1 dafür anonymisiert und nur gekürzt weiterverarbeitet um einen Bezug zu Ihrer Person auszuschließen.

 

Nähere Informationen über die in 1&1 WebAnalytics erfassten Daten erhalten Sie hier.

 

 

 

3. Cookies

 

Um den Besuch  der Webseite: www.beate-van-duelmen.de  attraktiv zu gestalten und die Nutzung zusätzlicher Funktionen und um statistische Daten über die Nutzung unserer Internetseiten erheben zu können, verwendendet das 1&1 Websiteprogramm sogenannte " nicht zustimmungsbedürfie Cookies ". Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die über den Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden.

 

Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet - Browsers.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen.  Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Browser-Herstellers.

 

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für einige jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

 

 

 

 

Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.


Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile des Internet-Angebotes nicht genutzt werden können.

 

 

Weitere Informationen zu Cookies

 

Die Cookie-Richtlinie verlangt, dass Besucher einer Website der Nutzung von Cookies, die nicht zwingend für den technischen Betrieb der Website notwendig sind, aktiv zustimmen (Opt-in).

 

Für die EU-Cookie-Richtlinie ist der Unterschied zwischen Profiling-Cookie (Zustimmung nötig) und dem technischen Cookie (keine Zustimmung nötig) wichtig:

  • Profiling-Cookie: Diese Art von Cookie wird eingesetzt, um die Nutzung einer Website zu analysieren, statistische Informationen zur Nutzung zu sammeln und den Besuch der Website zu individualisieren. Dazu gehört z.B. auch, bestimmte Angebote auf der Grundlage der Nutzung zu empfehlen. Hier ist eine Zustimmung von Seiten des Besuchers notwendig. Innerhalb der 1&1 MyWebsite werden diese Cookies nicht verwendet.

 

Technischer Cookie: Diese Art von Cookie wird eingesetzt, um den reibungslosen Betrieb der Website zu garantieren, z.B. um Waren in Einkaufskörben zu sammeln und bereitzustellen. Hier ist keine Zustimmung von Seiten des Besuchers notwendig.

Die Cookie-Richtlinie verlangt, dass Besucher einer Website der Nutzung von Cookies, die nicht zwingend für den technischen Betrieb der Website notwendig sind, aktiv zustimmen (Opt-in).

 

 

 

Laut Information von 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57 ,

56410 Montabaur verwedet die von mir verwendete 1&1 MyWebsite keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung der Website-Besucher nötig ist.

 

Siehe  hierzu auch die Infoformation von 1&1 Internet SE.

 

Sofern in der Zukunft  zustimmungspflichtige Cookies eingesetzt werden sollten, so wird dem Nutzer der Seiten dieses angezeigt und nach seiner Zustimmung zu dieser Vorgehensweise gefragt werden.

 

Sofern durch meine Internetseiten einzelne implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden , erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 ff. DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 ff. f DSGVO zur Wahrung meiner berechtigten Interesse an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

 

 

 

 

 

4. Kontaktaufnahme und Kommunikation

 

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich.

Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 ff. DSGVO.

 

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und ich nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet bin.

 

 

 

5. Rechte des Betroffenen

 

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die ich Sie nachstehend informiere:

 

 

Ihre Rechte als Nutzer der Internetseite  www.beate-van-duelmen.de

 

Jede betroffene Person hat :

 

*  das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO,

*  das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO,

*  das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO,

*  das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

         nach Art. 18 DS-GVO,

*  das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO.

 

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

 

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

 

 

 

 

 

 

 

6. Widerruf von erteilten Einwilligungen

 

Sie können jede mir erteilte ausdrückliche oder konkludente Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

 

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f. der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

 

Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

 

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet  werden an:

 

Klangpädagogische  Lern – und Lebensberatung

Beate van Dülmen

Pastor Graupe Str.8 , 49733 Haren ( Ems )
Telefon : 0 59 34 – 92 42 35  ,  Fax :  0 59 34 – 92 42 37 ,   Mobil : 0175 – 2 44 37 35

E-Mail: b.van.duelmen-klangpaedagogin@ewetel.net

 

 

 

 

7. Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

 

Von Zeit zu Zeit kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise notwendig werden, beispielsweise durch neue gesetzliche oder behördliche Vorgaben sowie neue Angebote auf unserer Internetpräsenz. Ich werde Sie dann an dieser Stelle informieren.

 

Generell empfehle ich, dass Sie diese Datenschutzhinwiese regelmäßig aufrufen, um zu prüfen, ob es hier Änderungen gab. Ob Änderungen erfolgt sind erkennen Sie unter anderem daran, dass der ganz unten in diesem Dokument angegebene Stand aktualisiert wurde.

 

 

 

 

8. Ausdrucken und Abspeichern dieses Datenschutzhinweises

 

Diesen Datenschutzhinweis können Sie unmittelbar ausdrucken und abspeichern, beispielsweise durch die Druck- bzw. Speicherfunktion in Ihrem Browser.

 

Stand: September 2018

 

 

 

9. Weitere Informationen und Kontakte

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz" haben, kontaktieren Sie mich bitte. Die Kontaktadresse finden Sie in meinem Impressum.