Quellennachweis

Für die Erstellung dieser Webseiten

habe ich auf das veröffentlichte Material

des Peter Hess - Institutes zurück gegriffen.

 

 

www.peter-hess-institut.de

www.klangpaedagogik.de

 

 

 

 

Hier sind insbesondere zu nennen :

 

  •   Flyer

          Peter Hess - Klangpädagogik

          welcher unter : www.klangpaedagogik.de 

          zu sehen ist. 

  •   Flyer

          Peter  Hess - Klangmethoden

          Kennenlernkurse

          Ausbildungsseminare

          Fort - und Weiterbildung

          welcher unter : www.peter-hess-institut.de

          zu sehen ist.

  •   Broschüre

           KliK - Klang in Kindergruppen

          Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

          Peter Hess Institut  

  •   Buch

          Klangschalen – mit allen Sinnen spielen und lernen,  

          Hess/Zurek, Kösel-Verlag 2008.

            Petra Emily Zurek, Peter Hess

 

          Dieses Buch erhalten sie unter :

          www.kösel-verlag.de

          www.verlag-peter-hess.de

 

 

Mein besonderer Dank gilt :

Besonders bedanken darf ich mich hier für die Unterstützung

bei meiner persönlichen und beruflichen Weiterbildung bei :

  •  Peter Hess
  •  Petra Emily Zurek

         und

  •  Anna Britta Avramidis

Peter Hess

gründete in den 1980er Jahren die Klangmassage auf der Grundlage seiner tiefen Erfahrungen mit Klang in Nepal und Indien. Seit der Zeit werden die Ausbildung und darauf aufbauende Weiterbildungen im Peter Hess Institut professionell vermittelt. Forschungen und Veröffentlichungen, geben den Methoden eine nachhaltige Präsenz.
Peter Hess studierte Pädagogik, Psychologie und Physik.
Er war Dipl. Ingenieur und Studienrat.

 

 

 

Petra Emily Zurek

Pädagogische Leitung. Sie ist verantwortlich für die Fort-Weiterbildungen, Konzeptentwicklung, Koordination der Seminar-Inhalte und Kooperationen im Peter Hess Institut. Grad. Dipl. in nachhaltiger Unternehmensführung (AMCA), seit 1994 Klangmassage-Ausbilderin, sie war Erzieherin und Tänzerin, leitete neun Jahre ein von ihr gegründetes Institut für ganzheitliche Pädagogik, sie arbeitete insgesamt fast 30 Jahre mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern in der direkten Betreuung und der Familienberatung.

 

 

 

Anna Britta Avramidis M.Sc. (IMCA)

ist KliK-Lehrerin und Peter Hess-Klangpädagogik-Master (Urvertrauen I, Fantasiereisen), Erzieherin und Künstlerin. Ausgebildet in der Peter Hess-Klangmassage und Besuch zahlreicher pädagogischer und psychologischer Fortbildungen. Studium des sozio-ökonomischen Projektmanagements.
Sie hat drei Söhne und blickt auf eine langjährige Erfahrung als Musikschullehrerin und berufliche Tätigkeit mit verhaltensauffälligen, traumatisierten jugendlichen Mädchen zurück (Profifamilie® und eigene Praxis). Zusammen mit ihrem Ehemann Niko Avramidis leitet sie die Peter Hess Akademie in Griechenland.